2f971821bfbe197b81d9497eef5aa659.jpg
0b36168f28219653977ef7f6dd33b2e7.jpg
9e739fd928c1ef1096635bb4b013b509.jpg
aaa253dae8b38ac4965b2bd20143339e.jpg
Tourismusverband der Stadt Bakar
Hrvatski English Ente turistico della citta di Bakar - Citta di Bakar Tourismusverband Der Stadt Bakar - German
Geographische Lage

Geographische Lage und Eigenschaften

Die Stadt Bakar befindet sich auf der nördlichen Adriatischen Küste und ist ein Teil des kroatischen nördlichen Küstenlandes, dass von Rijeka nach Senj reicht. Es liegt ca. 10 Kilometer östlich von Rijeka, auf der Sohle der steinernen Bucht, die den Namen Bakar Bucht trägt. Bakar, sowie auch die Bakar Bucht, ist ein Ort wo sich das Mittelmeer am tiefsten in das europäische Land eingeschlichen hat und am nähersten dem kontinentalen Mitteleuropa steht.

Dank dieser Tatsache ist Bakar nur einige Stunden Autofahrt von Österreich, Süddeutschland, Ungarn, der Tschechien, der Slowakei und nur eine Stunde von Italien und Slowenien entfernt.
Auch in Kroatien hat Bakar eine sehr günstige geographische Lage, weil die Stadt in unmittelbarer Nähe von Istrien, den Kvarner Inseln, und Bergteilen von Gorski Kotar und Lika liegt. Die kontinentalen Bereiche Kroatiens mit der Hauptstadt Zagreb und Dalmatien sind dank der neugebauten modernen Autobahnen auch nicht weit entfernt.

Die Bucht von Bakar ist eine interessante natürliche durch die Wirkung tektonischer Kräfte entstandene Formation. Geologen glauben, die Bucht sei ein versunkener Teil des Karsttales – eine Kluft, die sich parallel mit der Küste, von Trsat über Draga nach Novi Vinodolski, erstreckt. Diese einzigartige Bucht des Adriatischen Meers ist 4,5 km lang, 600-700 m breit und 40 m tief. Die Bucht und die Stadt Bakar sind von Bergen umgeben, die bis 300 m hoch sind, und sehr steil in das Meer fallen. Das ganze Gebiet ist reich an Trinkwasserquellen und es herrscht gemäßigtes Mittelmeerklima (Submittelmeer). Die Bodenvegetation ist verschiedenartig; es überwiegen Laubwald und Kleingewächs. Verschiedenartige Sorten von Frucht und Gemüse gedeihen hier.