0b36168f28219653977ef7f6dd33b2e7.jpg
aaa253dae8b38ac4965b2bd20143339e.jpg
2f971821bfbe197b81d9497eef5aa659.jpg
9e739fd928c1ef1096635bb4b013b509.jpg
Tourismusverband der Stadt Bakar
Hrvatski English Ente turistico della citta di Bakar - Citta di Bakar Tourismusverband Der Stadt Bakar - German
Wusstest du schon?
Auf dem Stadtplatz Vrata fand immer lebendiger Handel und Güteraustausch statt. Dort befinden sich auch die stätischen steinernen Maße für das Getreide und den Salz, die das Volk „star“ und „starić“ nannte. Dank der Salzhandel…
Eine der Glocken der Kirche des Hl. Ambroz, die 1431 gegossen wurde, wurde nach der Verlassung der Kapelle in den Glockenturm der Kirche des Hl. Kuzam in dem gleichnamigen Ort gebracht. Während des Ersten Weltkriegs…
In der Nähe von dem kleinen Ort Škrljevo, unweit von der Erhöhung Tabor, einer der Wacheposten auf den steinernen Gipfeln über Bakar, befinden sich die Resten der kleinen mittelalterlichen Kirche, die dem Hl. Ambroz, dem…
In der Stadt Novi berief der Fürst Leonardo (von Krk) 42 erfahrene Vertreter der 9 Gemeinden von Vinodol, nämlich, Grobnik, Trsat, Bakar, Hreljin, Drvenik, Grižane, Bribir, Novi und Ledenice ein, um ein schriftliches Gesetz, d.h.,…
Die alte Stadt Hreljin (Gradina) sind eigentlich die Ruinen der in dem Westen von Vinodol gebauten mittelalterlichen Stadt Hreljin, die stolz von der hohen Bergspitze über dem Hafen Bakarac herrscht. In dem Mittelalter war die…