aaa253dae8b38ac4965b2bd20143339e.jpg
2f971821bfbe197b81d9497eef5aa659.jpg
9e739fd928c1ef1096635bb4b013b509.jpg
0b36168f28219653977ef7f6dd33b2e7.jpg
Tourismusverband der Stadt Bakar
Hrvatski English Ente turistico della citta di Bakar - Citta di Bakar Tourismusverband Der Stadt Bakar - German
Terrassen Bakarski prezidi

Auf dem Gebiet um Bakar gibt es eine lange Tradition des Weinbaus und der Weinwirtschaft, was seit Generationen die materielle Grundlage für das Leben der Einwohner im nördlichen Küstengebiet gesichert hat. Die Weinbauhauptbedingung ist natürlich das Land, oder die Erde, welche hier für den Weinbau nicht besonders geeignet ist. Die Geschicktheit und Zähigkeit haben den Einwohnern ermöglicht, Wein zu kultivieren, sodass steinerne, mit Erde gefüllte Terrassen gebaut wurden. Kalkstein hat Erde und Feuchte aufbewahrt, was die Kultivierung von Reben ermöglichte. So wurde der weitgehend bekannte Schaumwein Bakarska Vodica hergestellt. An der adriatischen Küste und auf den Inseln kann man Trockenmauerwerkterassen finden. Doch keine Terrassen sind so eindrucksvoll wie Bakarski Prezidi und keine haben so ein großes und einzigartiges Gebiet besetzt wie hier, denn sie besetzen den ganzen nördlichen Bereich der Bakar Bucht. Deshalb wundert es auch nicht, dass diese 1972 zum Kulturdenkmal erklärt und in das Register der unbeweglichen Kulturdenkmäler eingetragen worden sind.